Über mich

Mein Name ist Pamela Puttkammer und ich wurde 1979 in Koblenz geboren und lebe seit einigen Jahren gemeinsam mit meinem Mann Tilo, unserem Sohn Lasse (geb. 2017) und meinen Eltern in einem Zweifamilienhaus in Koblenz-Metternich. 

Meinen beruflichen Ursprung habe ich im Gesundheitswesen. Ich bin gelernte Arzthelferin und Gesundheits- und Krankenpflegerin. Nach langjähriger Tätigkeit im Krankenhaus machte ich mich in eigener Praxis, als psychologische Beraterin selbständig. Zusätzlich führte ich in Grundschulen, in der Nachmittagsbetreuung, Entspannungskurse für Kinder durch. So habe ich die Liebe zur Arbeit mit Kindern entdeckt. Mittlerweile arbeite ich seit insgesamt  zehn Jahren im pädagogischen Bereich. Tätig war ich als Integrationshelferin in Förderschulen und einem Kindergarten und sechs Jahre als pädagogische Fachkraft in einer Schule mit dem Schwerpunkt Motorik.

 

Zurzeit befinde ich mich im Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen vom Jugendamt Koblenz, der im Februar 2022 endet und eine vorläufige Pflegeerlaubnis im September 2021 beinhaltet. 

Meine Motivation als Kindertagespflegeperson zu arbeiten entstand vor anderthalb Jahren, als mir durch eigene Erfahrung bewusst wurde, wie schwer es ist Arbeit und Familie zu vereinen. Ich informierte mich über Möglichkeiten, wie ich auch andere Familien in ähnlicher Situation unterstützen und meine Freude, Kinder in ihrer eigenen, individuellen Entwicklung zu fördern und zu begleiten umsetzen könnte. 

© Copyright 2021 -Die kleinen Buntstifte - Pamela Puttkammer